Champagne Vadin-Plateau

Cuvée Renaissance, Champagne Vadin-Plateau

Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 5-7 Tage

Verkaufseinheit

Kundenrezensionen

Es wurden keine Rezensionen geschrieben Schreiben Sie eine Rezension

Endlich wieder ein Champagne aus 100% Pinot Meunier!

Dieser in kleinen Mengen (ca. 2.000 Flaschen) vom Jungtalent Yann Vadin hergestellte Champagner  aus 100% Meunier ist komplex, weinig und facenttenreich. Ein absoluter „Allrounder“, der sich ebenso gut als „Apéro“ wie auch als Essenbegleiter genießen lässt. Besonders gut passt er zu hellem Fleisch, weißem Geflügel oder Fisch. 

Sein Bouquet ist fein mineralisch, erfrischend und dezent fruchtig. Im Gaumen erkennt man Noten von reifen Pfirsichen und Mirabellen. Der Abgang ist lang und samtig. Die Cuvée Renaissance ist ein so genannter „Blanc de Noir“ aus 100% Pinot Meunier. Die Cuvée wird aus 80% Grundwein der Weinlese 2012 und 20% Reserveweine von 2011 komponiert. Die Trauben stammen von der 1er Cru-Lage Cumières in der Vallée de la Marne.

Mit der Cuvée Renaissance präsentiert Yann Vadin seinen ersten Champagner (nicht zertifiziert). Bei seiner Arbeit verwendet er ein Maximum an Sorgfalt auf die Arbeit im Weinberg und nur ein Minimum an Interventionen im Keller. Die Grundweine werden weder filtriert noch geschönt. Diese Cuvée ist „Ultra Brut“, also kaum dosiert, mit nur 3g/l.

  • Rebsorten: 100% Pinot-Meunier
  • Alkoholgehalt: 12% Vol
  • Restzucker: 3g/Liter
  • Enthält Sulfite
  • Vinifikation: Renaissance wird ausschließlich in Edelstahl ausgebaut und anschließend für drei Jahre auf der Hefe im Kreidekeller herangereift.

Das Champagnerhaus Vadin-Plateau wurde 1785 gegründet und befindet sich im Herzen der Grande Vallée de la Marne im Dorf Cumières, ganz in der Nähe von Épernay, der „Hauptstadt der Champagne“. Die Leidenschaft und das Know-How wurden in der Familie von Generation zu Generation weitergegeben, bis zu Yann, der das Haus heute in der 9. Generation leitet. 

Die Champagner von Vadin-Plateau drücken jeweils den Charakter ihres Terroirs ausdrücken.  Der Weinberg der Familie ist durch die Jahrhunderte gewachsen und umfasst heute sieben Hektar, die sich auf sieben Dörfer mit ihren jeweiligen ganz unterschiedlichen Besonderheiten aufteilen: Aÿ, Pourcy, Hautvillers, Cumières, Damery, Venteuil und Château-Thierry.

Alle Lagen sind nach Süden oder Südosten ausgerichtet und ausschließlich mit Pinot Meunier (44%), Pinot Noir (39%) und Chardonnay (17%) bepflanzt – jeweils entsprechend der gegebenen Bodenbeschaffenheit. Einige sind sogar als Premier und Grand Cru klassifiziert.

Herstelleranschrift: Champagne Vadin-Plateau – 12, rue de la coopérative – 51480 Cumières, Frankreich